Nachtrag: Nicht nur Elche

Veröffentlicht am 27. November 2006

Heute schickte mir mein Kollege Jürgen folgende Geschichte weiter, Betreff: „Nicht nur Elche“

Titel: „In Tretboot verliebter Trauerschwan muss wieder umziehen“

Ein Trauerschwan sorgt seit Mai mit seiner großen Liebe zu einem Tretboot in Schwanengestalt für Amusement in Münster/Deutschland. Aber damit nicht genug: Nun stellte sich auch noch heraus, dass der Schwan gar kein Schwan, sondern eine Schwänin (?) ist. Und weil nun der Winter naht und sich der „Schwarze Peter“ auch noch verletzt hat, soll das Tier nun umziehen – und zwar gemeinsam mit seiner großen Liebe, dem Schwan in Tretbootform…

Ein Link für die, die es nicht glauben wollen


2 Kommentare zu Nachtrag: Nicht nur Elche

  • Gerlinde sagt:

    Ach du lieber Schwan! 🙂
    Sagt dir der Name Leo Slezak noch etwas? Slezak war, lange vor deiner Zeit, ein berühmter Tenor. Bei einer Aufführung des Lohengrin soll einer der Bühnenarbeiter den Schwan, in den Slezak steigen sollte, zu früh weggezogen haben, sodass er nicht mehr einsteigen konnte. Eine Anekdote erzählt, dass Slezak das Publikum daraufhin gefragt haben soll“ Entschuldigen Sie bitte, wann geht der nächste Schwan?“ Nachzulesen ist das zB. hier

  • Sonja sagt:

    großartige geschichte! und vor allem großartige reaktion des herrn slezak! in der redaktion hat sie auf alle fälle für großes amusement gesorgt!

    dass du sie auch kennst, finde ich überhaupt großartig, denn mir hat sie meine liebe freundin micha, eine opern-expertin, mal erzählt. tja, im netz kommen halt die fäden zammen 🙂

  • Mit der Abgabe eines Kommentars wird bestätigt, die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert zu haben.

    Recent Posts

    Tag Cloud

    Berlin Camargue Fotografie Frankreich Front National Galéries Lafayette Graffiti Graphs helen mirren Jana&Js Jeff Aerosol Montmartre ns Panorama Paris Printemps Reise Sacre Coeur Sainte Maries Skurriles Street Art Weißensee

    Meta

    Sonja Fercher is proudly powered by WordPress and the SubtleFlux theme.

    Copyright © Sonja Fercher