Ach ja: Es war suuuuper!

Veröffentlicht am 30. November 2009

Den Blog mal wieder sträflich vernachlässigt, gelobe ich wieder Besserung. Ein wichtiger Nachtrag muss hier gemacht werden: Das 10-Jahres-Fest von ZARA, dem ich, dem wir über Monate hinweg entgegengefiebert und -gearbeitet haben, war großartig! Es war eine unfassbar gute Stimmung, es war voll, die Gäste haben uns nicht nur Motivation gegeben, sondern uns auch finanziell sehr unterstützt. Kurz: Ich war völlig hin und weg 😉 . Mehr darüber gibt´s hier.

Nun ist wieder Alltag angesagt und leider geht´s ZARA finanziell trotzdem alles andere als rosig. Zwar haben sich auf unseren Notruf inzwischen einige neue Mitglieder und SpenderInnen gemeldet, weshalb es uns hoffentlich gelingen wird, auch unser 10. Jahr zu überstehen.

Es ist eigentlich kein Zustand, dass die Beratungsstelle für Opfer und ZeugInnen von Rassismus gerade mal ein halbes Jahr fix finanziert ist! Umso mehr aber freue ich mich darüber, dass die Zivilgesellschaft für ZARA da ist und uns noch dazu so viele Unterstützungsbekundungen zukommen lässt. Das macht Mut und gibt auch Motivation – Motivation, die wir nun sehr dringend brauchen, denn die Arbeiten für den nächsten Rassismus Report haben schon begonnen…


Mit der Abgabe eines Kommentars wird bestätigt, die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert zu haben.

Recent Posts

Tag Cloud

Berlin Camargue Fotografie Frankreich Front National Galéries Lafayette Graffiti Graphs helen mirren Jana&Js Jeff Aerosol Montmartre ns Panorama Paris Printemps Reise Sacre Coeur Sainte Maries Skurriles Street Art Weißensee

Meta

Sonja Fercher is proudly powered by WordPress and the SubtleFlux theme.

Copyright © Sonja Fercher