Skepsis auf Zypern

Veröffentlicht am 31. März 2009

Back to Cyprus: Ein halbes Jahr ist vergangen, seitdem ich zum letzten Mal auf Zypern war. Damals war noch alles voll mit Berichten über die gerade erst wieder aufgenommenen Verhandlungen.

Die Stimmung war allerdings schon damals sehr ambivalent. Zwar herrschte die Meinung vor: „Wenn Christofias und Talat es nicht schaffen, wer dann?“ Denn die beiden gehören befreundeten Parteien an, in der AKEL, der Partei des griechisch-zypriotischen Präsidenten Demetris Christofias, waren die türkischen ZypriotInnen immer schon vertreten. Dennoch gab es schon damals viele Zweifler.

Dieses Mal herrschte deutlich mehr Skepsis, es scheint, als hätten alle schon genug von all dem. Vor allem aber hängt ein Damoklesschwert über den Verhandlungen: Im Norden wird am 19. April gewählt, im Moment liegt die UBP unter Serdar Denktaş, dem Sohn des früheren „Präsidenten“ und Hardliners Rauf Denktaş, in den Umfragen vorn. Wenn diese Partei gewinnt, werden die Verhandlungen wohl deutlich schwieriger.


Mit der Abgabe eines Kommentars wird bestätigt, die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert zu haben.

Recent Posts

Tag Cloud

Berlin Camargue Fotografie Frankreich Front National Galéries Lafayette Graffiti Graphs helen mirren Jana&Js Jeff Aerosol Montmartre ns Panorama Paris Printemps Reise Sacre Coeur Sainte Maries Skurriles Street Art Weißensee

Meta

Sonja Fercher is proudly powered by WordPress and the SubtleFlux theme.

Copyright © Sonja Fercher