Grüne aufwachen, bitte!

Veröffentlicht am 30. Juli 2008

Gestern Abend habe ich meinen inneren Widerstand überwunden und mir den Report bzw. das Duell zwischen Grünen-Vizechefin Eva Glawischnig und FP-Chef Heinz-Christian Strache angesehen. Es erstaunt mich ja immer wieder, dass Strache überhaupt überzeugen kann, so platt und vorhersehbar, wie er argumentiert.

Umso mehr aber war ich erstaunt über die eher schwache Performance von Glawischnig. Wo ist nur ihre Leidenschaft geblieben ist, wo ihr Kampfgeist? Hat sie den im Büro des Nationalratspräsidiums irgendwo versteckt? Hallo, Grüne! Könnt Ihr bitte mal von der Alm zurückkommen, wo Ihr Euch zurückgezogen habt? Sonst wird das nämlich nix mit dem Kampf um Platz 3 mit den Freiheitlichen!

Nun war es nicht so ungeschickt von Glawischnig, die Freiheitlichen nicht so leicht aus der Verantwortung für die Schwarz-Blaue Koalition zu entlassen. Aber dass sie Straches Hetze gegen „Ausländer“ so überhaupt nichts entgegenzusetzen hatte, ist einfach enttäuschend.


Mit der Abgabe eines Kommentars wird bestätigt, die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert zu haben.

Recent Posts

Tag Cloud

Berlin Camargue Fotografie Frankreich Front National Galéries Lafayette Graffiti Graphs helen mirren Jana&Js Jeff Aerosol Montmartre ns Panorama Paris Printemps Reise Sacre Coeur Sainte Maries Skurriles Street Art Weißensee

Meta

Sonja Fercher is proudly powered by WordPress and the SubtleFlux theme.

Copyright © Sonja Fercher