Nicht zu fassen

Veröffentlicht am 30. April 2008

Natürlich waren auch in meinem Umfeld die dramatischen Nachrichten aus Amstetten Thema Nummer eins. Was dort während der vergangenen 24 Jahre passiert ist, ist einfach nicht zu fassen. Und zwar im wahrsten Sinne des Wortes, man kann es kaum begreifen und schon gar nicht kann man die eigenen Gedanken so richtig in Worte fassen.

Was diese Menschen durchgemacht haben, ist schlichtweg unvorstellbar. Ob sich die Opfer davon jemals wieder erholen können, scheint fraglich. Dass niemand was gemerkt hat, ist schwer zu akzeptieren. Die Argumentation des Anwalts des Beschuldigten ist kaum zu ertragen. Ansonsten bleiben Fragen über Fragen.


Mit der Abgabe eines Kommentars wird bestätigt, die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert zu haben.

Recent Posts

Tag Cloud

Berlin Camargue Fotografie Frankreich Front National Galéries Lafayette Graffiti Graphs helen mirren Jana&Js Jeff Aerosol Montmartre ns Panorama Paris Printemps Reise Sacre Coeur Sainte Maries Skurriles Street Art Weißensee

Meta

Sonja Fercher is proudly powered by WordPress and the SubtleFlux theme.

Copyright © Sonja Fercher