Schokolade aus der Wiener Vorstadt

Veröffentlicht am 07. April 2014

Alois Niederle gründete in den 1950er-Jahren die Manufaktur Jonny Schokoladen. Anfangs produzierte er Rumpastillen in seiner Wohnung und verkaufte diese per Bauchladen. Heute leiten seine Tochter Eveline Dürnberger und ihr Ehemann Anton die kleine Manufaktur in Meidling. (Erschienen in: Die Presse am Sonntag).

***

Man muss es schon wissen. Sonst würde man an dem unscheinbaren Gebäude in der Tivoligasse 24 in Wien Meidling einfach vorbeigehen. Selbst wenn man vor dem Haus steht, könnte man noch eine Wohnung hinter den Fenstern mit den zurückgerafften Vorhängen und der Blume auf dem Fensterbrett vermuten. Sieht man jedoch genauer hin, entdeckt man in einem Fenster ein weißes A4-Blatt mit einer Produktliste, und spätestens dann wird klar: Man steht tatsächlich vor der Manufaktur von Jonny Schokoladen. Betritt man die Räume, riecht man schon die Schokolade, mit der Eveline und Anton Dürnberger Rum, Früchte und Nüsse überziehen.

Zum ganzen Artikel geht´s hier.


Mit der Abgabe eines Kommentars wird bestätigt, die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert zu haben.

Recent Posts

Tag Cloud

Berlin Camargue Fotografie Frankreich Front National Galéries Lafayette Graffiti Graphs helen mirren Jana&Js Jeff Aerosol Montmartre ns Panorama Paris Printemps Reise Sacre Coeur Sainte Maries Skurriles Street Art Weißensee

Meta

Sonja Fercher is proudly powered by WordPress and the SubtleFlux theme.

Copyright © Sonja Fercher