Rekord-Nicht-Wahlbeteiligung

Veröffentlicht am 20. Juni 2012

Dann kam sie also doch noch, die rosa Welle in der französischen Nationalversammlung, auch wenn dieser Wahlerfolg der sozialistischen Partei von einem neuen Rekord an Enthaltungen überschattet war: Gerade einmal 55 Prozent der WählerInnen haben ihre Stimme abgegeben.

Einer IPSOS-Umfrage zufolge haben haben sich vor allem die Jungen zwischen 18 und 24 Jahren enthalten: Von ihnen sind fast zwei Drittel nicht wählen gegangen. Auch in den Altersgruppen von 25 bis 34 und 35 bis 44 Jahren haben weniger als die Hälfte ihre Stimme abgegeben. Für die SozialistInnen bedenklich: Von den WählerInnen mit einem Gehalt unter 1.200 Euro enthielt sich die Mehrheit: 60 Prozent, ebenfalls bei den ArbeiterInnen (59 Prozent) und Angestellten (51 Prozent).

Nach politischen Lagern war die Zahl der Enthaltungen im Übrigen bei den FN-WählerInnen am stärksten, an zweiter Stelle rangieren jene der Zentrumsliberalen unter Francois Bayrou.


Mit der Abgabe eines Kommentars wird bestätigt, die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert zu haben.

Recent Posts

Tag Cloud

Berlin Camargue Fotografie Frankreich Front National Galéries Lafayette Graffiti Graphs helen mirren Jana&Js Jeff Aerosol Montmartre ns Panorama Paris Printemps Reise Sacre Coeur Sainte Maries Skurriles Street Art Weißensee

Meta

Sonja Fercher is proudly powered by WordPress and the SubtleFlux theme.

Copyright © Sonja Fercher